Gruppenreisen

Gruppenreisen

copyright Pixabay

Wandern auf den Spuren des steirischen Wassers

Blick auf die Wasserfläche des Leopoldsteinersee mit Blick auf die BergweltLeopoldsteinersee, © Brücklwirt, Foto: Maria Friedl

Die Gewässer und Bergseen

Gehen Sie Auf Entdeckungsreise und auf Wanderungen lernen Sie die vielen Gewässer und Bergseen der Steiermark kennen und lieben.

1. Tag – Anreise über den Wolfgangsee

Anreise über Salzburg und St. Gilgen bis nach Strobl. Möglichkeit für eine kleine Wanderung am Ufer des Wolfgangsees entlang bis nach St. Wolfgang. Anschließend Weiterfahrt zum Hotel Brücklwirt, wo wir mit einem Candle-Light-Dinner begrüßt werden.

2. Tag – Teichalm-See & Almenland (~3,5 Std.)

Nach dem Frühstück Wanderung im Gebiet Teichalm – Sommeralm. Vom Gasthof Holzmeister geht’s über duftende Almen zum Windrad auf der Sommeralm und über die Sieben Kögerl zurück zum Ausgangspunkt.

3. Tag – Mystischer Leopoldsteinersee (~4 Std.)

Heute beginnen wir mit einer Wanderung von Hafning aus bis zur Hirnalm. Die Hirnalm ist eine urige Almhütte, wo man das eine oder andere steirische Schmankerl genießen kann. Im Anschluss folgt noch ein Rundgang um den Leopoldsteinersee in Eisenerz. Es handelt sich dabei um einen Bergsee, gespeist durch unterirdische Quellen, 1,4 km lang, 370 m breit und bis zu 31 m tief.

4. Tag – Von der Mur zur Hütten-Gaudi

Heute Vormittag besuchen wir die Bezirkshauptstadt Leoben. Bei einem Rundgang entlang der Mur bekommen wir schon einen ersten Eindruck von diesem malerischen Städtchen. Natürlich bleibt auch Zeit für einen Stadt- oder Einkaufsbummel.
Am frühen Nachmittag wandern wir dann zur Brücklwirt-Alm (ca. 2 Std), wo uns ein zünftiges Fest mit Zirbenschnaps, Alm-Olympiade, köstlichen Speisen frisch vom Holzkohlegrill und Harmonika-Spieler erwartet.

5. Tag – Erlaufsee, Mariazell & Heimreise

Nach dem Frühstück verlassen wir den Brücklwirt und dürfen uns zum Abschluss noch auf eine schöne Wanderung am Erlaufsee freuen. Davor machen wir aber noch einen kurzen Halt in Mariazell, wo wir die imposante Basilika besichtigen können. Am frühen Nachmittag verlassen wir dann die Steiermark endgültig und treten die Heimreise an.

Preis pro Person / 2019
4 Nächte um € 272,00
Kein Einzelzimmer-Zuschlag
Jede 21. Person frei

  • Begrüßungscocktail
  • Nächtigung inklusive Abendessen
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Reisequiz mit Preisen
  • 2x Musikunterhaltung
  • Hallenschwimmbad, Sauna, Infrarotkabine, Bademantel

Alternative Touren

Der romantische Bründlweg erwartet uns (3 Std.)

Diese Tour beginnt beim bekannten Wirtshaus Steirereck am Pogusch und führt uns vorbei an insgesamt 22 Brunnenanlagen. Auch einen „Barfuß-Teich“ gibt es auf der Strecke zu entdecken.
Immer eine kulinarische Einkehr wert ist die Jausenstation Himmelreichbauer.

Vom Grünen See in die Jassing (3 ½ Std.)

Ein Ausflugziel speziell für den Frühling! Ausgangspunkt der heutigen Wanderung ist Tragöß. Von dort geht es zur Jassing Alm, wo Zeit bleibt für eine Einkehr. Am Rückweg umrunden wir dann den Grünen See,
der 2014 zum schönsten Platzerl Österreichs gewählt wurde.

Gerne organisieren wir einen ortskundigen Wanderführer für Ihre Gruppe!
(Preis pro Tag € 150,00 / Abrechnung vor Ort in bar)

Hotel Brücklwirt
Leobner Straße 90
8712 Niklasdorf
T. +43 3842 817 270
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.bruecklwirt.co.at

Kontakt

 Tourismusverband Leoben
      Hauptplatz 3
      8700 Leoben
  +43 3842 48148
  office(at)tourismus-leoben.at

Newsletter

Newsletter abonnieren und laufend attraktive Angebote für Ihren Urlaub in der Region Leoben erhalten.

Anmeldung